Robomow ist ein sehr bekannter Hersteller für automatische Rasenmäherroboter. Alle Produkte von Robomow werden von dem Unternehmen „Friendly Robotics“ entwickelt und hergestellt. Dieses wurde 1995 gegründet und spezialisierte sich früh auf die Entwicklung von robotischen Haushaltsgeräten. Da sie sich ausschließlich auf Mähroboter spezialiert haben, konnten sich Robomow mit der Zeit als einer der wichtigsten und erfahrensten Hersteller auf diesem Gebiet etablieren. Zudem haben sie sich einige Technologien ausgedacht, die andere Anbieter nicht einsetzen wodurch die Mäher vergleichsweise schnell und leistungsstark sind.

Robomow RM200

August - 11 , 2012
Preis: EUR 960,00 inkl. Mwst.
5.0 / 5
bei 1 Bewertungen
0 Kommentare
Robomow RM200

RM200 - Einstiegsmodell für den kleinen Garten für maximal empfohlene Rasengrößen von bis zu 300 qm. Der RM200 ist ein Robomow der neuen Generation, ein Einstiegsmodell, das sich jeder leisten kann. Stellen Sie den RM200 innerhalb des Begrenzungsdrahtes auf die Rasenfläche und drücken Sie die "Go"-Taste. Der Robomow® mäht den Rasen von verschiedenen Winkeln aus, um sicher zu gehen, dass die ganze Zone gemäht wird. Mit der mitgelieferten Handsteuerung können Flächen gemäht werden, die im automatischen Betrieb nicht erreicht werden…

Preis: EUR 1.390,00 inkl. Mwst.
4.5 / 5
bei 4 Bewertungen
6 Kommentare
Robomow RM-400 Roboter-Rasenmäher

[ReviewAZON asin="B001EIQBHS" display="fullpost"]

Robomow RL2000

August - 1 , 2012
Preis: EUR 2.220,00 inkl. Mwst.
3.0 / 5
bei 10 Bewertungen
1 Kommentar
Robomow RL2000

Der Robomow RL2000 der Entwickler Friendly Robotics ist das Topmodell und Flagschiff unter den automatischen Rasenmäherrobotern von Robomow. Es verbindet intuitives Design und leichte Menüführung mit einer sauberen Mähtechnik und vielen technischen Neuerungen. Selbstverständlich mehr auch der Robomow RL2000 – wie alle Mähroboter – Ihren Rasen vollkommen automatisch und selbstständig. Wann und wie? Das bestimmen Sie ganz einfach selbst über das Menü des Roboters. Hier können Sie das Wochenprogramm festlegen […]